wie die zeit rennt...

hallo meine lieben,

nicht mehr lange und ich bin leider wieder zurueck in deutschland.

nach meinem tag in mendoza bin ich noch zum horseriding und rafting gegangen, und das war echt super super witzig.

danach gings nach santiago de chile um bissl die stadt anzuschauen und dort war ich mit drei maedels aus england am abend aus...

nach santiago gings nach vina del mar. das ist ein ort an der kueste von chile... wo ich eigenltich nur 3 tage bleiben wollt und dann noch in nen nationalpark zurueck nach argentinien, allerdings geniess ich die sonne, den strand und das meer...  und hab mich entschlossen bis zum 17.ten hier zu bleiben. dann am 18.ten nach mendoza zurueck um vom 18.ten auf 19.ten nachts nach buenos aires zu fahren... dort noch die letzten geschenke zu kaufen und dann mit stephie in rosario nochmal party zu machen, bissle sight seeing und dann wieder zurueck nach buenos aires....

ist jetzt vielleicht bissle viel auf einmal, und ich bin grad nicht sehr motiviert um alles sehr sehr ausfuehrlich zu schreiben... wart momentan auf nici, eine andre total witzige deutsche die ich hier kennengelernt habe...

drueck euch alle, bis bald... Isa

P.s. noch ne anmerkung zum schluss. ich hoffe ihr sagt mir wenn ich zuhause bin, wie braun ich bin und mindestens 28 mal taeglich will ich mit komplimenten ueberschuettet werden (bzgl meiner schoenheit, meiner schoenen augen... ;-) ... ), sonst verfall ich in depressionen... was ich wahrscheinlich sowieeeso machen werde, aufgrund des temperaturunterschiedes....

16.12.09 19:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen